Website-Box CMS Login
... zur Startseite
Navigation
Rotes-KreuzRotes-Kreuz

Tennis für Kinder und Jugendliche soll nicht am Finanziellen scheitern

Die Sparkasse Knittelfeld Privatstiftung trägt mit ihrem Sponsoring dazu bei, dass alle Kinder und Jugendliche des TUS Tennis Spielberg Tennis spielen können.

 

„Am Finanziellen soll es nicht scheitern, wenn Kinder und Jugendliche den Weißen Sport ausüben möchten“, nennt Andreas Plocher, Obmann des TUS Tennis Spielberg, als Grund, warum er der Sparkasse Knittelfeld Privatstiftung für ihr Sponsoring dankbar ist.

 

Stiftungsvorstand Franz Probst hat sich auf der Spielberger Tennisanlage davon überzeugt, mit welchem Eifer schon die Kleinsten Tennis spielen. Aktuell werden 42 Nachwuchsspieler zwischen drei und 17 Jahren von Jugendleiter Fred Fellner und  den Trainern Larissa Burböck, Jürgen Angerer, Ratschi Bahoudeen, Thomas Pichler und Felix Ramprecht so professionell  betreut, dass sie jährlich zumindest ein, meist sogar zwei Meistertitel  holen.

 

Plocher berichtet, dass auch für Abwechslung gesorgt wird, wie beispielsweise durch Radausflüge oder einen Tag zum Fischen. Probst dazu:  „Genau diese Motivation und Begeisterung der Jugend für den Sport war der Grund dafür, dass der Stiftungsvorstand  dem Ansuchen des Andreas Plocher um ein Sponsoring für die TUS Tennisjugend stattgegeben hat.“

 

Sparkassenstiftung-TUS-Spielberg-004

Sparkasse der Stadt Knittelfeld Privatstiftung

Dorfplatz 2

A-8720 Apfelberg

 

Email: are-office-xya34[at]ddks-sparkasse-knittelfeld-privatstiftung.at

Logo-Privatstiftung-Knittelfeld
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Infos finden Sie auf der Seite Datenschutzerklärung
OK