Website-Box CMS Login
... zur Startseite
Navigation
Rotes-KreuzRotes-Kreuz

Stiftungsförderung kam pünktlich zum Bahnjubiläum

Mit einem namhaften Betrag fördert die   Privatstiftung der Sparkasse der Stadt Knittelfeld das Knittelfelder Eisenbahnmuseum.

 

„Es freut uns, dass wir zu den Kosten für die Ausrichtung der Festlichkeiten ,150 Jahre Kronprinz Rudolf Bahn beitragen können“, mit dieser Nachricht stellte sich  Rudolf Holzer, Vorstandsvorsitzender der Privatstiftung der Sparkasse der Stadt Knittelfeld, bei Dietmar und Rosi Rauter ein.  Zum  Jubiläum hat das Ehepaar „sein“ Museum auf Hochglanz gebracht und die Festlichkeiten vorbereitet.

 

Holzer ist bekannt, dass die Ehegatten Rauter  mit ihrem Team eigentlich  ständig darauf bedacht sind, das von ihnen gegründete Museum „in Schuss“ zu halten.  Die Förderung derartiger Projekte entspricht  übrigens den in der  Stiftungsurkunde festgeschriebenen Richtlinien, zu welchen auch die Förderung der wirtschaftlichen, kulturellen und sozialen Entwicklung, der Jugend  und die Erfüllung sozialer und karitativer Aufgaben im Tätigkeitsbereich der ehemaligen Sparkasse der Stadt Knittelfeld gehören. 

Eisenbahnmuseum

Sparkasse der Stadt Knittelfeld Privatstiftung

Dorfplatz 2

A-8720 Apfelberg

 

Email: are-office-xya34[at]ddks-sparkasse-knittelfeld-privatstiftung.at

Logo-Privatstiftung-Knittelfeld
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Infos finden Sie auf der Seite Datenschutzerklärung
OK