... zur Startseite
Navigation
Rotes-KreuzRotes-Kreuz

Eine Bereicherung der Nachmittagsbetreuung

Nachmittagsbetreuung ist eine Entlastung für berufstätige Eltern, die ihre Sprößlinge nach dem Schulunterricht in guten Händen wissen. Von dieser Einrichtung profitieren an der Volksschule Landschach in Knittelfeld derzeit 21 Mädchen und Buben. Betreut von den Kinderfreunden Steiermark, die unter der Leitung von Adele Moser als Trägerverein auftreten, können sie die Nachmittag dazu nützen, Hausarbeiten zu erledigen oder Referate auszuarbeiten. Sie können aber auch Musik hören oder Filme anschauen, ebenso werden in dieser Zeit gerne Ideen für Bastelarbeiten geboren.

 

Dem Wunsch der Schule nach einem modernen Laptop mit Drucker ist in diesen Tagen die Sparkassen-Privatstiftung nachgekommen. „Wir freuen uns, wenn wir den Kindern für die Nachmittagsgestaltung neue Möglichkeiten eröffnen können“, stellten die beiden  Stiftungsvorstände Dr. Rudolf Holzer und Robert Wieser fest, als sie am vergangenen Montag die neuen Geräte im Gesamtwert von rund 600 Euro der Landschacherschule zur Verfügung stellen konnten.

 

„Eine echte Bereicherung der Nachmittagsbetreuung“, stellte Schulleiterin Anna Maria Rieger freudig fest, die in herzlichen Worten für die ständige Unterstützung durch die Sparkassen-Privatstiftung dankte.   

VS-LA-Nachmittag

Sparkasse der Stadt Knittelfeld Privatstiftung

Dorfplatz 2

A-8720 Apfelberg

 

Email: are-office-xya34[at]ddks-sparkasse-knittelfeld-privatstiftung.at

Logo-Privatstiftung-Knittelfeld