... zur Startseite
Navigation
Rotes-KreuzRotes-Kreuz

Kolland Topsport Gaal "Juniorteam" - Ein wahrer Medaillenregen

Gegründet 2012 hat sich der Verein Kolland Topsport Gaal zu einer der erfolgreichsten steirischen Sportorganisationen im Bereich der Jugend entwickelt. Jugendliche werden hier mulitsportiv in den Sportarten Laufen, Schwimmen, Schießen, Fechten und Langlaufen ausgebildet. Zu den weiteren Schwerpunkten gehört der moderne Fünfkampf. „Uns geht es darum, die Freude der Jugend an der sportlichen Betätigung zu wecken“, betonte Präsident Harald Kolland, als im Gaalerhof ein erfolgreicher Jahresabschluß gezogen werden konnte, dem auch Bürgermeister Friedrich Fledl ein großes Kompliment zollte: „Gaal ist eine Gemeinde, in der die Jugend viele Betätigungsmöglichkeiten findet, besonders im Sport!“ Und das Dank Kolland Topsport mit seinen derzeit 25 aktiven Jugendlichen im Alter zwischen 10 und 19 Jahren.

 

Kräftig unterstützt wird das „Juniorteam“ des Vereines durch die Sparkassen-Privatstiftung Knittelfeld, für die Stiftungsvorstand Rudolf Holzer der Jahresabschlußfeier beiwohnte. „Hier wird vorgelebt, wie eine funktionierende Jugendarbeit sein soll“, so Holzer, der Eltern und Funktionären seinen Dank für das Engagement aussprach.

 

Die sportliche Bilanz für 2016 kann sich sehen lassen: Insgesamt konnten vier WM-Medaillen und eine EM-Medaille erkämpft werden. Vervollständigt werden die Erfolge durch 42 Österreichische Meistertitel, über 70 steirische Meister und 75 Podestplätze. „Insgesamt konnte das Juniorteam in den vergangenen fünf Jahren seines Bestehens 210 Österreichische Meister, 428 steirische Meisterschaftsmedaillen und acht EM- und WM-Medaillen erringen“, freute sich der „Mastermind“ des Vereines, Harald Kolland.

Topsport-Kolland

Sparkasse der Stadt Knittelfeld Privatstiftung

Dorfplatz 2

A-8720 Apfelberg

 

Email: office@sparkasse-knittelfeld-privatstiftung.at

Logo-Privatstiftung-Knittelfeld