Website-Box CMS Login
... zur Startseite
Navigation
Rotes-KreuzRotes-Kreuz

Sparkassen-Stiftung fördert Spielberger Tennisjugend

Wieder einmal ihr Herz für die sportliche Jugend hat die Sparkassen-Privatstiftung Knittelfeld unter Beweis gestellt – diesmal gab’s eine beachtliche Förderung für die Spielberger Tennis-Riege.

 

Der TUS Tennis Spielberg ist mit seinen 150 Mitgliedern einer der mitgliedsstärksten Vereine in der Region. In diesem Vereinsjahr erspielten die Mannschaften der Damen I und die +45 den Meistertitel und sicherten sich damit den Aufstieg in die Landesliga B.

Bei der Aufstiegsmannschaft der Damen ist es sehr erfreulich, dass vier Nachwuchsspieler- innen der Mannschaft angehören. „Dies zeigt wie gut die Jugendarbeit beim TUS Tennis Spielberg ist“, freute sich Vereins-Chef Andreas Plocher.

 

Weitere 35 männliche und weibliche Nachwuchsspieler nehmen in diesem Jahr mit sechs Mannschaften an der steirischen Mannschaftsmeisterschaft teil. In den letzten Jahren konnten etliche Jugendmannschaften den Meistertitel erspielen. Zudem hat der Verein noch einen Tenniskindergarten bei dem Kinder zwischen dem fünften und achten Lebensjahr das Tennisspiel erlernen.

 

Durch die großzügige Spende der Sparkassenstiftung Knittelfeld, überreicht durch die beiden Stiftungsvorstände Herbert Aigelsperger und Franz Probst, konnten für alle Nachwuchs- mannschaften neue Dressen sowie Bälle und Trainingsgeräte angeschafft werden.

 

Tennis-Spielberg

Sparkasse der Stadt Knittelfeld Privatstiftung

Dorfplatz 2

A-8720 Apfelberg

 

Email: are-office-xya34[at]ddks-sparkasse-knittelfeld-privatstiftung.at

Logo-Privatstiftung-Knittelfeld