... zur Startseite
Navigation
Rotes-KreuzRotes-Kreuz

Leseprojekt: Sparkassen-Privatstiftung greift für Maßweger Volksschule in den Geldbeutel

Lesetag

Gelesen wird an  der Volksschule Maßweg das gesamte Jahr über - wie es sich eben für eine Schule gehört. Wenn Schulleiter Kurt Binderbauer aber den Startschuß für die „besonderen Lesetage“ gibt, die bereits zu einer Tradition geworden sind, gewinnen Bücher eine außergewöhnliche Bedeutung. Diesmal war die Einladung an die Schriftstellerin für Kinder- und Jugendliteratur, Lene Mayer-Skumanz ergangen, die im Rahmen des Unterricht in den einzelnen Klassen die Kids zu einer „Lese- und Erlebnisreise“ aufrief.


„Zaungäste“ einer dieser Lesungen waren die Stiftungsräte Herbert Aigelsperger und Fritz Kaufmann, die aus Mitteln der Sparkassen-Privatstiftung die Durchführung dieser Aktion möglich gemacht hatten. „Die Bedeutung des Lesens für die Lernentwicklung und Persönlichkeitsbildung ist unbestritten. In unserer von Medien reizüberfluteten Welt ist es nicht immer einfach, sich auf das Lesen einzulassen“, so Stiftungspräsident Aigelsperger: „Wir möchten unsere Schülerinnen und Schüler dabei unterstützen!“


Mit der Übergabe eines namhaften Förderungsbetrages konnten die Lesetage auch diesmal wieder zu einer echten „Abenteuerreise im Kopf“ werden, gleichzeitig aber auch Spaß machen und damit für Lust auf’s Weiterlesen sorgen.

Sparkasse der Stadt Knittelfeld Privatstiftung

Dorfplatz 2

A-8720 Apfelberg

 

Email: are-office-xya34[at]ddks-sparkasse-knittelfeld-privatstiftung.at

Logo-Privatstiftung-Knittelfeld