S-Privatstiftung Knittelfeld
RettungswagenRettungswagen

Kobenzer UNSC-Langläufer durch Sparkassen-Privatstiftung zur steirischen Nummer 1 geworden

UNSC

Was 1997 mit dem Grundstein „Sektion Langlauf“ in der Kobenzer Sportunion begann, hat in eine beispielloser Erfolgsgeschichte Fortsetzung gefunden: Der Union Nordic Sportclub Kobenz stellte seine Konkurrenten in der abgelaufenen Saison in den Schatten und ist heute bester steirischer Langlauf-Verein.

 

Österreichweit gehört er zu den „Top Ten“ im Sportgeschehen. Verantwortlich für diesen fast raketenhaften Aufstieg sind Aktive und Funktionäre, aber auch Sponsoren, die die Bedeutung des UNSC - so seine Kurzbezeichnung - für die Jugend erkannt haben. Unter ihnen die Knitte-lfelder Sparkassen-Privatstiftung, die in den letzten beiden Saisonen einen Förderbetrag von 3.000 Euro zur Verfügung stellte. Die vor wenigen Tagen abgehaltene Hauptversammlung des Kobenzer Klubs nutzte Stiftungsrat Fritz Kaufmann zur Übergabe einer weiteren finanziellen Unterstützung.


Die Saison 2010/2011 ist vorbei, nicht aber die Freude über die erzielten sprtlichen Erfolge. Für die Top-Position des Kobenzer UNSC sorgten deren Jungstars Melanie Hochfelner, Georg Schreimeier, Julian Holzegger, Bianca Hochfelner und Sabrina Dichtl, allesamt Mitglieder des steirischen Landeskaders. Sie sind die Aushängeschilder des Kobenzer Jugendteams, dem derzeit Mädchen und Buben im Alter bis 5 und 17 Jahren angehören, berichteten die UNSC-Chefs Anton Dietrich und Johann Siegl, die mit Coach Erich Hochfelner auch für die Betreuung des Nachwuchses verantwortlich zeichnen.


Nach einem Auftakt nach Maß im Landescup waren Hightlights der abgelaufenen Monate neben dem Abschluß im Landescup in Ramsau auch die in Hohentauern ausgetragenen Finalbewerbe im Bezirkscup, die den Kobenzer zum sechsten Mal in Folge den Sieg in der Vereinswertung eintrug.


Das dem Verein zur Verfügung stehende Langlaufzentrum im Kobenzer Hoftal bietet nahezu ideale Trainingsbedingungen. Flutlicht strahlt seit einigen Monaten auf die 2,5 Kilometer lange Loipe, die damit auch in den Abend- und Nachtstunden benützt werden kann, Kunstschnee sorgt dafür, dass Jugendliche und Erwachsene auch bei schlechten Schneeverhältnissen ihrer sportlichen Leidenschaft nachgehen können.

Förderansuchen
Förderansuchen Privatstiftung

Verwenden Sie bitte

unser standardisiertes Förderansuchenformular.

Sparkasse der Stadt Knittelfeld Privatstiftung - Dorfplatz 2 - A-8720 Apfelberg - Email: are-office-xya34[at]ddks-sparkasse-knittelfeld-privatstiftung.at

Impressum